Salbei Gnocchi

InNur 5 Zutaten, Unter 30 Minuten, Winter | 12-02
Weiterlesen

Manchmal braucht es nicht viel, um ein tolles Abendessen zu zaubern. Mein Seelenfutter in dieser kalten Jahreszeit sind ganz klar Gnocchi. In 1000 Varianten, mal aufwendiger, mal schnell und mit wenig Zutaten, mal selbst gemacht und mal auch gekauft – es darf ruhig auch mal schnell gehen nach der Arbeit! Unser Rezept für eurer Abendessen nächste Woche dauert genau 10 Minuten!


Zutaten für 2 Personen

400 g Gnocchi
80 g Butter
1 Handvoll frische Salbeiblätter
1 Handvoll eingelegte Trockentomaten
würziger Käse


Die Gnocchi in ausreichend Salzwasser in 2-3 Minuten fertig kochen und in einem Sieb abgießen. Im gleichen Topf die Butter erhitzen, schmelzen und die gerupften Salbeiblätter dazu geben. Die weichen Trockentomaten etwas klein schneiden und gemeinsam mit den fertigen Gnocchi untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Käse darüber reiben und – wer mag – etwas Chili dazu geben.

Schreibe einen Kommentar