Avocado Eier Brioche

InFrühstück, Rezepte
Weiterlesen

Letzte Woche haben wir eine kleine Umfrage zum Thema „Was Frühstückt ihr am Liebsten – Süß oder Herzhaft“ gestartet. Das Ergebnis? Nach knappen 24 Stunden haben wir ein Unentschieden! Da wir beide Parteien glücklich machen wollen haben wir heute ausprobiert, Süß und Herzhaft zu kombinieren – mal schauen was ihr dazu sagt! Süßes Brioche (in Butter angebraten) trifft auf – Achtung – süße Eierspeise (oh ja, ausprobieren), würzige Tomaten und scharfe Avocado. Jetzt bin ich gespannt, wer es nachkocht!


Zutaten für 2 Personen

4 Scheiben Brioche
2 EL Butter
5 mittelgroße Eier
100 ml Schlagobers
1 TL brauner Zucker
Salz
10 Cocktailtomaten
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 reife Avocado
1-2 rote Chilischoten
Saft von 1 Zitrone
frischer Koriander
frischer Thai-Basilikum 


Die Brioche-Scheiben in einer beschichteten Pfanne in der Butter von beiden Seiten anbraten, auf einen Teller geben und bei Seite stellen.
Eier, Obers, Zucker und eine Prise Salz vermengen und in der selben Pfanne zu Eierspeise verarbeiten.

Die Tomaten klein schneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Dei reife Avocado mit den fein gehackten Chilischoten und dem Zitronensaft zu einer Mousse verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das gebratene Brioche auf die Teller geben, Eierspeise darauf verteilen, Avocado-Mousse und Tomaten oben drauf geben und mit frischem Koriander und Thai-Basilikum abrunden.

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar