Breakfast Taco

InFrühstück, Rezepte, Unter 30 Minuten
Weiterlesen

Bald ist es soweit, bald erscheint unser neues Kochbuch! Und es wird dieses mal ein Frühstücks-Buch! Denn wir haben uns mit den Frühstückerinnen zusammengeschmissen und das letzte Jahr an einem Buch gearbeitet, das sich rein der schönsten Tageszeit widmet. Dem Frühstück und ausgedehntem Brunch! MORGENSTUND wird es heissen und kann ab sofort schon vorbestellt werden!
Klar, dass wir seit dem Projekt total im Frühstücksfieber sind! So auch letzten Sonntag, wo ich für Bene und mich mal schnell einen super leckeren Frühstücks-Burrito gezaubert habe. Nachkochen übrigens unbedingt empfohlen.


Zutaten für 2 Personen

2 Taccos (Durchmesser ca. 15 cm)
2 Bio-Eier
4 Cocktailtomaten
3 EL Fetakäse, zerbröselt
1 reife Avocado
Saft 1 Zitrone
1 TL Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer


Den Backofen schonmal auf 180°C (Ober-/Unterhitze aufheizen). Die Avocado schälen und gemeinsam mit dem Zitronensaft und dem Cayennepfeffer mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren. Den Tacco auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit der Avocadocreme einstreichen, dabei in der Mitte eine kleine Mulde lassen.
Das Ei in diese Mulde schlagen, die Cocktailtomaten in Scheiben schneiden und um das Ei herum legen, mit Fetakäse bestreuen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Für 8-10 Minuten in den Backofen geben, bis der Fladen knusprig und das Ei gar ist. Noch warm genießen und – wer es gerne etwas schärfer möchte – noch eine frische, gehackte Chilischote oben drauf streuen.

Schreibe einen Kommentar