Kürbis Pasta

InNur 5 Zutaten, Rezepte, Unter 30 Minuten
Weiterlesen

Kürbis-Pasta ist ein Klassiker im Herbst. Wir zeigen euch, wie das ganze nicht nur in unter 30 Minuten auf dem Tisch steht, sondern wie es auch mit nur 5 Zutaten richtig gut wird! Und den Geldbeutel freut es auch!


Zutaten für 2 Personen

300 g Lieblings-Pasta
200 g Kürbis, z.B. Piena di Napoli
150 g geräucherter Speck
4 EL Olivenöl
2 Handvoll gemischte Kräuter


Das perfekte Abendessen nach der Arbeit, schnell zubereitet und wenige Zutaten. Setzt gleich zu beginn einen großen Topf mit Wasser auf. Für dieses Gericht haben wir uns für einen Piena di Napoli Kürbis entschieden. Dieser ist eine Untersorte der Butternusskürbisse, ziemlich groß und deshalb in Scheiben im Supermarkt zu bekommen. Den Kürbis waschen, schälen, entkernen und fein würfeln. Die Nudeln derweil im kochenden Salzwasser al dente kochen.

Eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen und den fein gewürfelten Speck darin anbraten. Anschließend den Kürbis 5 Minuten mit anbraten, die fertige Pasta darin schwenken, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazu geben und die Hitze abdrehen. Die gehackten Kräuter unterheben und heiß servieren.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar