Lavendelmanufaktur Wunsum

InPorträts, Stories
Weiterlesen

Zu Gast bei einer Lavendelmanufaktur mitten in der Steiermark.


Man steigt aus dem Auto und weiß sofort, wo man gelandet ist, denn selbst schon im April duftet es hier nach Lavendel. Dass man eine Lavendelmanufaktur mitten in der Südsteiermark finden würde, hätten wir vor unserem Trip auch nicht gedacht. Deswegen hat es uns ganz besonders gefreut, dass wir in der Manufaktur Wunsum vorbeischauen durften.

Der Hof – bestehend aus drei Gebäuden – wurde der Überlieferung nach vom Salzburger Bischof Wunso als Bergmeisterhaus gegründet. Um den Hof herum sind insgesamt drei Hektar Lavendelfelder erschlossen. Nur, wie baut man eigentlich Lavendel an? Das Know-How musste sich die Besitzerin, Frau Theresia Heigl-Tötsch, selbst aneignen, denn die Franzosen – bekannt für den Lavendelanbau – geben ihre Geheimnisse eher ungern Preis. Drei Hektar sind hier gerade groß genug, denn es wird wirklich jede einzelne Pflanze in 600 mühevollen Arbeitsstunden pro Hektar per Hand gepflegt, von Unkraut befreit und geerntet. Ab Juli wird alles geerntet und dann auf dem Dachboden – und denen der umliegenden Nachbarn – zum Trocknen ausgelegt. Seit nun schon zehn Jahren wird hier der selbst angebaute Lavendel so verarbeitet, destilliert und in allerlei Köstlichkeiten verwandelt.

Bei einem leckeren Gläschen Lavendelsekt erzählt uns Frau Heigl-Tötsch, was sie alles aus den getrockneten Blüten zaubert und unter anderem, dass sie, ob der fehlenden Konzession, keine Kosmetikprodukte machen darf. Dies wäre bei diesen geringen Mengen einfach zu teuer. Dafür überzeugen uns die Lavendelmarmeladen, das Lavendelöl und vor allem das grobe Salz vermischt mit Lavendelblüten, welches ein ganz schnödes Butterbrot zu einem grandiosen Fingerfood verwandelt, auf ganzer Linie. Wir haben übrigens ab sofort einen kleinen Vorrat des köstlichen Salzes daheim.

Und auch hier gilt: Am Besten selbst einen Besuch abstatten. Wer das gerade nicht schafft kann sich die tollen Produkte auch ganz einfach im Onlineshop nach Hause bestellen. Die Lavendelmanufaktur Wunsum ist übrigens Bio-Zertifiziert.

BIOHOF WUNSUM

Greith 17+47 | 8442 Kitzeck im Sausal
Tel: 0043 316 32 14 81
office@wunsum.com
wwww.wunsum.com

 

Auf Einladung  des Tourismusverbandes Sulmtal-Sausal, im Auftrag der Agentur A.R.T. (Sponsored Post).

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar