Zucchini Nudeln

InRezepte, Sommer | 06-08, Unter 30 Minuten

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Weiterlesen

Ein wenig Grün kommt heut in Kombination von Zucchini und Rucola auf den Tisch. Die frische Note bringt etwas Limettensaft in das Gericht. Und viel Knoblauch dazu, fertig ist das superschnelle Abendessen. Denn zubereitet ist die Pasta in unter 30 Minuten, perfekt nach einem langen Arbeitstag! Wenige Zutaten, gut kombiniert, so soll es sein.


Zutaten für 2 Personen

300 g Pasta
1 Zucchini
3 Limetten
3 Knoblauchzehen
30 ml Olivenöl
2 Handvoll Rucola
250 ml Schlagobers
Salz, Pfeffer


Vorbereitung ist alles, denn das Rezept geht wirklich schnell. Einen Topf mit ausreichend Wasser und Salz zum Kochen bringen und die Pasta al dente kochen. Währenddessen die Zucchini waschen und in dünne Streifen raspeln. Die Knoblauchzehen fein hacken und die Limetten auspressen.

Sobald die Pasta fertig ist abgießen und kurz beiseite stellen. In dem gleichen Topf, in welchem ihr die Pasta gemacht habt die Hälfte das Olivenöls leicht erhitzen und den Knoblauch hineingeben. 2 Minuten andünsten anschließend die geraspelte Zucchini dazugeben und 5 Minuten weiter dünsten lassen. Nun Limettensaft, Schlagobers und das restliche Olivenöl dazugeben, wenden und die Pasta unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und kurz vor dem Servieren den frischen Rucola dazugeben.

Schreibe einen Kommentar