Avocado Ei

InFrühling | 03-05, Frühstück, Nur 5 Zutaten, Rezepte, Unter 30 Minuten
Weiterlesen

Heute gibt’s mal wieder ein Rezept, das fleißige Follower unseres Instagram-Kanals schon seit gestern kennen! Denn wie jeden Freitag gab es das Rezept mit einem schnellen VIDEO in unserer Instagram Story zum nachkochen. Wir finden das Rezept extrem cool und hoffen, dass der ein oder andere es an diesem langen Wochenende gleich mal ausprobiert!


Zutaten für 6 Stück

3 Eier
1 reife Avocado
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Radieschen
frischer Schnittlauch 


Die Eier in einem Topf mit Wasser in 5-6 Minuten hard kochen. Anschließend kalt abschrecken und kurz stehen lassen. Die Avocado entkernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in eine Schüssel geben. Die Eier vorsichtig schälen, halbieren und mit einem Teelöffel langsam das Eigelb auslösen.

    Tipp: Gebt etwas Essig mit in das Wasser, dann platzen euch die Eier nicht auf.

Das Eigelb gemeinsam mit dem Olivenöl zur Avocado geben und mit einer Gabel zu einem homogenen Dip vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Spritztülle mit der Creme füllen und die Eihälften nacheinander mit der Avocado-Ei-Creme füllen. Mit dünn aufgeschnittenen Radieschen und frisch gehackten Schnittlauch garnieren.

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar