Eier Toast

InFrühling | 03-05, Nur 5 Zutaten, Resteküche, Rezepte
Weiterlesen

Am Wochenende ist wieder ein langes Brunch angesagt. Wir hätten da den perfekten Frühstückstipp, der extrem leicht und schnell zubereitet ist, auch für Großfamilien! Übrigens auch ein super Reste-Küche Essen, wenn man Toastbrot übrig hat. Und wer dann noch etwas Speck und vielleicht ein paar eingelegte Trockentomaten im Kühlschrank findet, hat super schnell auch einen tollen Abend-Snack!


Zutaten für 2 Personen

2 EL Butter
2 Scheiben Toastbrot
100 ml Ricotta
4 Eier
frischer Schnittlauch 


Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Ofenform mit der Butter austreichen und die Toastbrotscheiben hinein legen. Ricotta geoßzügig auf das Toastbrot streichen und die Eier darauf verteilen. Im Ofen für ca. 12-15 Minuten backen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischem Schnittlauch servieren.
Wer es gerne scharf möchte noch etwas Chiliflocken drüber geben. 

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar