Marille Burrata

InNur 5 Zutaten, Rezepte, Sommer | 06-08
Weiterlesen

Es ist einer unserer absoluten Klassiker, kein Sommer ohne diese Kombi, kein Grillen ohne „Marille-Burrata“! Ich hab keine Ahnung mehr, woher ich das Rezept habe oder wie es sich entwickelt hat, ich weiß nur, dass wir es seit gefühlt „immer schon“ machen, mal mit Mango oder Pfirsich anstelle von Marillen – aber immer mit den gleichen, restlichen Zutaten.


Zutaten für 4 Personen

6-8 reife Marillen
1 Burrata od. Büffelmozzarella
1 kleine Schalotte
3 EL weißer Balsamico
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer


Marillen waschen, halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Auf einem Teller Verteilen. Burrata (nehme ich am liebsten da schön cremig!) mit den Fingern zerreißen und unter die Marillenschnitze mischen. Schalotte in sehr dünne Ringe schneiden und ebenfalls untermischen. Mit Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Schreibe einen Kommentar